Im Hamburger Stadtteil Alsterdorf, in unmittelbarer Nachbarschaft zum lebendigen Alsterdorfer Markt, soll in den nächsten Jahren das inklusive Koops-Quartier entstehen. Geplant ist der Neubau von ca. 90 Mietwohnungen (kein Eigentum!): für Familien, SeniorInnen, StudentInnen. Für Menschen mit und ohne Behinderung. Bauherrin und zukünftige Vermieterin des Koops-Quartiers ist die Evangelische Stiftung Alsterdorf. Ca. 12-15 der Wohneinheiten sind als geförderte Mietwohnungen für ein Baugemeinschaftsprojekt vorgesehen. Ein Schwerpunkt des Baugemeinschaftsprojektes soll auf bezahlbarem, familienfreundlichen Wohnraum liegen. Aber auch Singles und Paare, die Lust auf das Leben in einer inklusiven Nachbarschaft haben, sind herzlich willkommen.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Haben Sie Interesse an einer Baugemeinschaft im Koops-Quartier und möchten in den Verteiler für das Treffen aufgenommen werden?

Möchten Sie noch mehr über das Projekt erfahren?

Wenden Sie sich gerne an mich!

Kontakt

Thies Straehler-Pohl Projektentwicklung Koops-Quartier

Mobil: 0151 70 10 96 42 /
E-Mail: t.straehler-pohl@q-acht.net

Zurück