Städtebaupreis und Sonderpreis 2018 ausgelobt

30.01.2018

Städtebaupreis und Sonderpreis ausgelobt

Zur Förderung einer zukunftsweisenden Planungs- und Städtebaukultur wird auch in diesem Jahr wieder ein Städtebaupreis ausgeschrieben, der mit 25.000 Euro dotiert ist. Es werden städtebauliche Projekte prämiert, die sich durch Nachhaltigkeit und Innovativität auszeichnen.

Paralell wird ein Sonderpreis ausgelobt, der "Orte der Bildung und Kultur im städtebaulichen Kontext" prämiert.

Bewerbungsfrist ist der 15. April 2018, die Preisverleihung und ein Symposium finden am 27. September 2018 in Mainz statt.

Hier finden Sie den ausführlichen Ausschreibungstext.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.staedtebaupreis.de

Zurück