Selber Wohnen - Anders Machen, Das alternative Baubetreuungsprogramm in Hamburg

BAGS; LAWAETZ; STATTBAU; STEB (Hrsg.)

Die Veröffentlichung lässt viele zu Wort kommen, die sich in Hamburg in den letzten Jahren mit "alternativer Sanierung" beschäftigt haben, wie z.B. vom damaligen Leiter der Stadtentwicklungs-Behörde Senator Dr. Thomas Mirow, Karin Schmalriede, LAWAETZ-Stiftung sowie Dr. Josef Bura, STATTBAU Hamburg.

Ausgehend von den Anfängen der "Alternativen Baubetreuung" (ABB) wird dargestellt, wie aus der Programmidee zwischen Freiräumen und Vorschriften ein funktionierendes Verfahren entwickelt wurde. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, Selbsthilfe zu fördern und neue Wege des Planens und Wohnens zu gehen.

Durch die ausführliche Beschreibung von 20 fertiggestellten, in Bau und Planung befindlichen Wohnprojekten soll die breite Palette möglicher Projekte zum Ausdruck kommen. Komplettiert durch eine Hamburg-Karte mit den eingezeichneten Projekten ist die Broschüre ein Ausgangspunkt für alternative Hamburger Baubetreuung.


Darmstadt
Verlag für wissenschaftliche Publikationen 1993
ISBN 3-922981-87-9
185 Seiten
(bei STATTBAU HAMBURG nicht mehr vorrätig)


Zurück