Architekturleistungen

Die Architektinnen und Architekten von STATTBAU haben seit vielen Jahren Erfahrung damit, Gebäude zu errichten, umzuplanen und zu gestalten.

Aus diesem jahrelangen Umgang mit neuer und alter Bausubstanz können die Wohngruppen und soziokulturellen Einrichtungen die Gewissheit ziehen, dass ihre Gebäude auch während der Nutzung dauerhaft in guten Händen sind.

Bei der Bauplanung sind verschiedene rechtliche und technische Bestimmungen zu beachten. Ziel der Festsetzung baurechtlicher Bestimmungen sind die Gewährleistung von Sicherheit und Gebrauchstauglichkeit des Bauvorhabens. 
Der verantwortliche Planer hat die Bestimmungen, die im Baubereich auch Anerkannte Regeln der Technik genannt werden, zu berücksichtigen. Des Weiteren ist auch auf die Einhaltung von Verordnungen und Gesetzen (beispielsweise Baugesetzbuch, Bauordnung) zu achten.

Die Architekturleistung von STATTBAU umfasst alle Planungsphasen gemäß der HOAI: (je nach Komplexität des Bauvorhabens können Teilpunkte entfallen)

  1. Grundlagenermittlung
  2. Vorplanung
  3. Entwurfsplanung
  4. Genehmigungsplanung
  5. Ausführungsplanung
  6. Vorbereiten der Vergabe
  7. Mitwirkung bei der Vergabe
  8. Bauüberwachung
  9. Objektbetreuung und Dokumentation

Manfred Gerber Architekt Dipl. Ing. ist ausgebildeter Architekt und wird in der Liste der Hamburgischen Architektenkammer mit der Mitgliedsnummer 3676 geführt.
Kontakt
Tel.: 040 / 43 29 42 - 22
E-mail: m.gerber@stattbau-hamburg.de
Weitere Infos: www.akhh.de